Bürgerbeteiligung Hochwasserschutzkonzept


Für das Stadtgebiet und die Ortsteile von Münchberg wurden Berechnungen angestellt, welche Auswirkungen verschiedene Regenereignisse haben könnten. Hier werden Faktoren wie Geländebeschaffenheit (Berg, Tal, Neigung etc.) oder auch die Befestigung (versiegelte Fläche, Acker etc.) in Betracht gezogen.

Für den schlimmsten Fall, der laut Statistik ein Mal in 100 Jahren eintritt, wurde das Überflutungsereignis berechnet, das unter https://bgswasser.de/floodvis/Muenchberg/#14/50.1927/11.7747 eingesehen werden kann.

Hier ist die Mithilfe der Bürger gefragt. Sehen Sie die Berechnungen und die damit verbundenen Auswirkungen als real an? Schicken Sie Ihre Einschätzung gerne an frank.mueller@muenchberg.de oder geben Sie diese telefonisch unter 09251/874-39 durch.
Im Voraus ganz herzlichen Dank für Ihre Beteiligung!

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.