Pendlerparkplatz AS MÜB-Nord ab 6.5. freigegeben


Seit Juni 2021 laufen die Straßenbauarbeiten zum verkehrssicheren Umbau der Anschlussstelle Münchberg-Nord und Neubau eines Pendlerparkplatzes. Die Umbauarbeiten im Kreuzungsbereich sind bereits seit Oktober 2021 abgeschlossen. Der direkt an der Anschlussstelle liegende Pendlerparkplatz ist nun baulich fertiggestellt worden und wird im Laufe des 06.05.2022 für die Nutzung freigegeben.

Der Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle Münchberg - Nord bietet mit rund 100 Kfz-Stellplätzen und zwei Behindertenparkplätzen nun eine deutliche größere Kapazität für Berufspendler. Die Anlagen sind verkehrsgünstig zu erreichen und darüber hinaus beleuchtet. Die bauliche Umsetzung übernahm das Staatliche Bauamt Bayreuth. Die Autobahn GmbH, Niederlassung Nordbayern hat für den Neubau des Pendlerparkplatzes die notwendigen Finanzmittel zur Verfügung gestellt.

Die Bauarbeiten der Gesamtmaßnahme sind noch nicht ganz abgeschlossen. In den nun anstehenden Wochen gehen die Restarbeiten am neuen Regenrückhaltebecken weiter. Hierdurch kann es zu kleineren Behinderung aufgrund von Baustellenverkehr kommen. Es sind jedoch keine Sperrungen auf der Staatsstraße mehr erforderlich.