15-20180505-D75_6077.jpg
lage und verkehr
14-20180521-D75_6640.jpg
                            

Zwischen Frankenwald und Fichtelgebirge gelegen, eingebettet in eine der reizvollsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands, liegt - auch verkehrstechnisch besonders günstig - die nordbayerische Stadt Münchberg im Herzen Europas, in der Mitte der Achsen München-Berlin, Frankfurt-Prag und Stuttgart-Dresden. Warum also vorbeifahren? Das Ziel könnte doch auch "Münchberg" heißen.

Die wichtigste Verbindung zwischen München und Berlin, die Autobahn A9 mit den Anschlussstellen Münchberg-Süd und Münchberg-Nord, führt direkt an der Stadt vorbei. Zwei Bundesstraßen, die B2 und B289, kreuzen sich im Stadtgebiet.

Die Flugplätze Hof-Plauen, Leipzig und Nürnberg sind schnell erreichbar. Per Bahn fährt man via Hof, Bayreuth oder Bamberg nach Münchberg. So liegt Münchberg auch mit einem Halt an  der Franken-Sachsen Magistrale der Deutschen Bahn, die hervorragende Verbindungen Richtung Dresden oder Nürnberg und München bietet.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.