Leerstandinformationen

LEerstandinformationen

Die Stadt Münchberg hat es sich zur Aufgabe gemacht die Gewerbe- und Gastronomieinfrastruktur, vor allem im Innenstadtbereich, durch das KULcity-Projekt zu stärken.
Einzelhandelsleerstände in den deutschen Innenstädten sind ein bundesweites Problem, welches durch die Pandemie leider verstärkt wurde. 
Um diesem Problem entgegenzuwirken, hat die Stadt Münchberg bereits viele Eigentümer, offensichtlicher Gewerbeleerstände, angeschrieben, um mögliche Potenziale frühzeitig zu erkennen. Dadurch konnten auch schon einige Neuvermietungen verzeichnet werden.

Besitzen Sie ebenfalls einen gewerblichen Leerstand und wollen die Reichweite für diesen unkompliziert und kostenlos erweitern?

Dann füllen Sie einfach diesen Fragebogen aus und senden diesen an christoph.gebhardt@muenchberg.de


Mindestens genauso wichtig wie der gewerbliche Leerstand sind Leerstandflächen im Stadtgebiet, also unbebaute Grundstücke. 
Auch hier hat die Stadt Münchberg bereits viele Eigentümer angeschrieben und nach einer Verkaufsbereitschaft gefragt. 

Besitzen Sie eine leerstehende, ungenutzte Fläche und wollen diese verkaufen? 
Dann füllen Sie einfach den folgenden Fragebogen aus!
Nach Ihrer Einwilligung werden Leerstandflächen auf unserer Homepage unter Wohnbauflächen und in unserer Baubroschüre bereitgestellt.
Außerdem vermitteln wir zwischen Ihnen und zukünftigen Interessenten kostenlos. 


Bei Rückfragen melden Sie sich bitte bei:

Herrn Christoph Gebhardt

  • 09251 874-49
  • christoph.gebhardt@muenchberg,de

Immobilienbörse des Landkreises Hof

Sie suchen nach einer Privatwohnung oder -Immobilie oder wollen diese verkaufen?
Dafür hat der Landkreis Hof ein Immobilienportal eingerichtet. 

Unter nachfolgendem Link gelangen Sie auf die Homepage der Immobilienbörse:

www.hausundhof.bayern/immobilienboerse/